Zurück

Hollywood Glamour am Hopfenmarkt
TRISOR Grand Opening

Nach Berlin, München und Nürnberg nun auch endlich Hamburg: Am Mittwochabend feiert TRISOR das exklusive Grand Opening ihres Standortes mit modernster Wertschließfachanlage am Hopfenmarkt 33. Unter den über 350 Gästen zahlreiche Prominente. Für den passenden Hollywood-Glamour sorgte Schauspielerin Kelly Rutherford, die zur Eröffnung mit Spin Model Management Inhaber Chris Riechmann erschien. Moderiert wurde der Abend von Nova Meierhenrich und für Club-Feeling bis spät in die Nacht sorgte der Hamburger DJ Jan Delay.

Jan Delay

Ein Konstrukt aus 15 Zentimeter dickem Stahlbetonmix, Spezialalarmierung und über 100 Tonnen Gewicht bilden die Basis der neuen Schließfachanlage in der Hamburger Innenstadt. Die über 5700 Schließfächer dienen der sicheren und bankenunabhängigen Verwahrung von Wertgegenständen aller Art. Zugang erhalten zukünftige Mieter zu Papieren, Bargeld, physischen Wertanlagen oder Erinnerungsstücken mit einer Drei-Faktor-Authentifizierung aus Fingerabdruck, Pin und Crypto-Karte. Die Ausgabe erfolgt über Robotik in diskreten Einzelkabinen – und das 24 Stunden, sieben Tage die Woche.

Mit Lichteffekten, DJ-Musik, exklusiven Gästen und kühlen Drinks feierten rund 350 Gäste in ausgelassener Stimmung die Neueröffnung des Stores. In Szene gesetzt wurde die Wertschließanlage am Tag der Eröffnung mit modernster Technik und schlichter goldener Eleganz. Für noch mehr Goldschimmer am Abend sorgte Hollywood-Star Kelly Rutherford. Als Schauspielerin und Model wird sie von der Hamburger Boutique-Agentur Spin Model Management betreut und brachte für ihr persönliches Schließfach ein ganz besonderes Schmuckstück mit: ein Tiffany & Co Armband im Wert von 15.000 Euro. Der TRISOR Geschäftsführer Dr. Justus Westerburg ließ es sich dabei nicht nehmen, die Anlage höchstpersönlich vor seinen geladenen Gästen vorzustellen und zu präsentieren.

Das nutzten neben Kelly Rutherford auch prominente Gäste wie Jessica Stockmann. In ihr Schließfach packte die Immobilienunternehmerin ganz persönliche Erinnerungsstücke – die ersten Schuhe ihrer Töchter Nisha und Nicita. Schauspielerin Lilli Hollunder-Adler besuchte die Veranstaltung gemeinsam mit ihrem Mann, Ex-Fußballprofi René Adler. Und sicherten im Schließfach, das Geburtsarmband ihrer Tochter Billie.

Nach offizieller Begrüßung führte Schauspielerin und Moderatorin Nova Meierhenrich durch den Abend und sorgte für gute Unterhaltung. Die passenden Beats kamen später am Abend vom Hamburger Star-DJ Jan Delay, der sowohl die Gäste als auch den neueröffneten Store in Clubatmosphäre versetzte.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 3?
Das könnte Sie auch interessieren