Zurück

Casa di Roma
Der Italiener in der langen Reihe

Das Casa di Roma feiert 25 jähriges Bestehen. Raffiniert, ehrlich und bodenständig. Suman Kumar führt seit 25 Jahren erfolgreich sein Restaurant in der Langen Reihe. Erst kürzlich hat er dieses mit Freunden, Bekannten und Stammgästen ausgiebig gefeiert. Hand in Hand arbeitet er schon seit fünf Jahren mit seinem Sohn Ricky (26) zusammen. Ricky und sein Vater ergänzen sich zu einem unschlagbaren Team und so wird dieser eines Tages das Casa di Roma selbst führen.

Gruppenbild des hinter einem Tisch

Das italienische Restaurant erstrahlt im neuen Glanze.

Nach und nach wurde alles hochwertig und neu gestaltet. Das Ergebnis ist beeindruckend: Die gemütlichen Holztische unterstreichen das offene Konzept und die Dekoration ist sehr elegant und modern. Im stilvollen Ambiente kann hier feinste italienische Küche genossen werden. Der Weinkeller des Restaurants hält natürlich auch eine entsprechende Auswahl an 190 verschiedenen Weinen bereit. Die Stammgäste zieht es mehrmals in der Woche in das Casa di Roma – für sie ein Ort zum Wohlfühlen und Genießen!

Der schwere Duft von Trüffel.

Die Gerichte passen sich immer den Jahreszeiten an und es ist für jeden ein Geschmackserlebnis dabei. Trüffel verleiht dem Gericht einen einzigartigen Geschmack und so werden die schmackhaften Speisen aus authentischen Zutaten besonders hervorgehoben. Sehr beliebt als Vorspeise ist das „Tatar vom US Beef mit Crème fraîche und Trüffel“, sowie auch als Hauptgang das „hausgemachte Tagliatelle mit Trüffel“. Das selbst kreierte „Sorbet mit Früchten“ lässt das Herz des Gastes höher schlagen. 25 Jahre voller Genuss!

Suman Kumar und Sohn Ricky stoßen mit Wein an
Suman Kumar und Sohn Ricky

Casa Di Roma
Lange Reihe 76 · 20099 Hamburg
Fon 040 280 30 43 · Fax 040 280 55 034
www.casadiroma.de · casadiroma@gmx.de
Öffnungszeiten: Täglich 11:30 - 0:00 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.
Das könnte Sie auch interessieren