Zurück

Aston Martin Hamburg
Casino Royal

Rund 120 Gäste lud Aston Martin Hamburg zum exklusiven Casino Royal an der Außenalster. Das The Fontenay präsentierte über den Dächern Hamburgs ein perfektes Casino-Ambiente, in dem die Gäste an den Roulette-, Poker- und Black-Jack Tischen ihr Glück versuchen konnten. Bei dem Abend im Zeichen des guten Zwecks wurde das Eintrittsgeld mit einer Gesamtsumme von knapp 4000€ an eine karitative Stiftung gespendet.

Mit dem Prototyp des Aston Martin Valhalla vor den Türen des The Fontenay war bereits die Ankunft ein Highlight. Erstmals wurde dieser mit Interieur präsentiert. Im 6. Und 7. Stock wurden die Gäste von einer wunderbaren Aussicht über Hamburg empfangen und von dem Aston Martin Team rund um Philipp Lörke begrüßt.

Neben Sushi und Currywurst servierte das Lakeside Restaurant feinste Tellergerichte und ein Dessertbuffet nach Wahl von Patissier Marco D’Andrea. An der Fontenay Bar freuten sich die Gäste neben Martini, geschüttelt nicht gerührt, über OPIUM Champagner und Weine aus dem Hause Antinori. Der Pianist Alexander Raytchev und die Sängerin Alina Romashkina sorgten für die musikalischen Highlights des Abends.

Über Nord-Ostsee Automobile

Eine aufregende Modellpalette, Top-Service und außerordentlich zufriedene Kunden machen Nord-Ostsee Automobile deutschlandweit zu einem der attraktivsten Mobilitätspartner. Motor dieses Erfolgs ist das Team von mehr als 1.400 Mitarbeitenden in 28 Centern in Hamburg, Schleswig-Holstein, Brandenburg sowie der Region Hannover. Es sind Menschen mit Lust auf Leistung und dem gemeinsamen Ziel, ihren Kunden stets eine Lösung zu bieten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.
Das könnte Sie auch interessieren