Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) enthalten die zwischen dem Kunden und Henke Relations GmbH (im Folgenden „Henke Relations“ oder „Anbieter“) ausschließlich geltenden Bedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Fassung. Jede abweichende Vereinbarung bedarf einer schriftlichen Bestätigung durch den Anbieter. Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Käufers wird hiermit widersprochen.

2. Leistungen und Produkte

Henke Relations vertreibt Wertgutscheine und Waren im Namen und auf Rechnung der auf der Webseite www.gotodinner.de aufgeführten Kooperationspartner. Der Anbieter tritt hierbei als reiner Vermittler auf. Während des Kaufvorgangs wird der Kunde ausdrücklich darauf hingewiesen, in wessen Namen der jeweilige Vertrag geschlossen wird. Grundsätzlich besteht der Vertrag und die Leistungsbeziehung zwischen dem Kunden und dem auf dem Wertgutschein oder im Warenangebot genannten Kooperationspartner.

Als “Kooperationspartner” gelten jene, die dem Inhaber des Wertgutscheins eine Ware oder Leistung im Gegenwert des Gutscheinwertes auf eigene Rechnung erbringen oder die Ware oder Dienstleistung bereitstellen.

Ein Wertgutschein ist ein auf einen Nennwert in Euro lautender Gutschein. Der Inhaber des Gutscheins ist berechtigt, den Gutschein zum Erwerb von Produkten (i.d.R. Speisen und Getränke) bei dem auf dem Gutschein angegebenen Kooperationspartner als Zahlungsmittel zu verwenden. Der Gutschein ist mindestens 1 Jahr gültig und muss bis zum 30.06.2021 eingelöst werden.

Der Umfang der Leistung bzw. des Produktes des Kooperationspartner ergibt sich aus der Darstellung der Leistung auf der Webseite www.gotodinner.de und beruht ausschließlich auf den Angaben des jeweiligen Kooperationspartners. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen oder Gutscheinen des Kooperationspartners kombinierbar.

3. Vertragsinhalt und Vertragsschluss

Der Kunde hat die im Rahmen des Bestellvorgangs als notwendig gekennzeichneten Angaben richtig und vollständig abzugeben. Eine Angabe von als nicht erforderlich gekennzeichneten Informationen ist stets freiwillig.

Mit dem Absenden der Bestellung und Akzeptieren der AGBs gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung über die ausgewählten Gutscheine und/oder Waren ab. Nach Absenden seiner Bestellung erhält der Kunde per E-Mail eine Bestellbestätigung und Rechnung über die von ihm geleistete Zahlung. Die E-Mail enthält eine Übersicht über alle relevanten Vertragsbestandteile. Mit Zusendung der Bestätigungsmitteilung per E-Mail an den Kunden kommt ein Kaufvertrag über die bestellte Anzahl der Gutscheine und/oder Waren zustande. Für die Zahlungsabwicklung in seinem Namen hat der Anbieter die Firma WDI Media GmbH, Ferdinandstraße 3, 20095 Hamburg, beauftragt.

4. Widerruf und Rücktritt

Gutscheine sind grundsätzlich vom Umtausch bzw. einer Erstattung ausgeschlossen.

5. Leistungen Dritter und Haftung

Henke Relations haftet nicht für die Erbringung der Leistungen durch die Kooperationspartner. Die Haftung beschränkt sich ausschließlich auf die richtige und vollständige Vermittlung und den Verkauf der Wertgutscheine und/oder Waren und für die ordnungsgemäße Weiterleitung von vertragsrelevanten Informationen an den oder die Kooperationspartner. Eine Haftung bei einer möglichen Insolvenz eines Kooperationspartners wird hiermit ausgeschlossen.

6. Online-Streitbeilegung gem. Art 14 Abs. 1 ODR-Verordnung

Unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ stellt die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

8. Schlussbestimmung

Sollten einzelne dieser Bedingungen – gleich aus welchem Grund – nicht zur Anwendung gelangen oder unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen nicht berührt. Die Vertragsparteien werden unwirksame Regelungen durch wirksame Regelungen ersetzen, die dem wirtschaftlich Gewollten entsprechen.